Die in München ansässige planfocus Software GmbH, die sich auf End-to-End-Softwarelösungen zur Optimierung und Kostensenkung im Bargeldkreislauf spezialisiert hat, meldet die erfolgreiche Migration ihrer Kundenbasis auf die neueste Generation der Cash Cycle Optimizer CCO® Solution Suite.

Diese neue Version CCO® V6.2 definiert ein eindrucksvolles Paket an Innovationen und setzt neue Maßstäbe für die moderne Technologie zur Optimierung des Bargeldkreislaufs. Neue Funktionserweiterungen helfen Finanzinstituten (FIs), Rechenzentren und Cash-Dienstleistern, ihre Betriebskosten weiter zu senken, ihre geschäftliche Agilität zu erhöhen und einen erfolgreichen Weg in die Zukunft zu beschreiten.

Wichtige Verbesserungen in Funktion, Leistung und Sicherheit des neuen Release bieten hohe neue Mehrwerte, wie die folgenden Highlights zeigen:

  • Einführung neuer Workflows für das Warenmanagement in Filialen mit CCO®, inklusive der Erweiterung des Auftragsmanagements für unbare Produkte wie Fremdwährungen, Münzen oder andere institutsspezifische Produkte.
  • Erweiterte Tresoroptimierung mit hierarchischer Betrachtung von SB-Geldautomaten, die über einen konfigurierbaren Tresor geliefert werden.
  • Eine neue CCO-Dokumentengenerator-Schnittstelle (XML Order-Schnittstelle).
  • Die Unterstützung eines Online-File-Servers innerhalb des CCO® / Maps-Moduls.
  • Durchgängige Anwendungssicherheit – nachgewiesen durch bestandene neue Static Source Scans, Penetrationstests und planfocus IP Security.
  • Weitere Neuerungen umfassen eine vollautomatische Vorhersage von Ultimo-effekten mit hoher Genauigkeit, gemäß dedizierten Algorithmen aus dem Machine Learning sowie eine neue Auftragsverwaltung zur Bearbeitung von CIT-Poolbestellungen.

Mit dem neuesten Produkt-Release V6.2 profitieren planfocus Kunden von den laufenden Wartungs- und Supportverträgen und sind auf die Anforderungen der Cash Supply Chain von morgen vorbereitet.

Im Ergebnis konnten namhafte planfocus Kunden wie beispielsweise Finanz Informatik, Deutsche Postbank, Deutsche Bank, FIDUCIA Ratiodata, ING Belgium, Alimna Bank und weitere Schlüsselkunden erfolgreich auf die neue Produktversion migriert werden. Insbesondere wurde im Laufe des Jahres 2018 gemeinsam mit unserem Partner Finanz Informatik die komplexe Migration bei über 100 Sparkassenkunden erfolgreich durchgeführt, die eine Vielzahl verschiedener Bargeldprozessen mit CCO® abbilden.

Desweiteren freut sich das planfocus Team über eine erfolgreiche nächtliche Migration von nahezu 8.000 Cash Points, die anstelle eines schrittweisen Releasewechsels in mehreren Chargen möglich war. planfocus erreichte auch die Migration bestimmter Kunden von älteren Versionen V5 auf Version 6.2 in einem nahtlosen Sprung, mit vielen wesentlichen Anpassungen an neue Funktionalitäten.

planfocus ist als wichtiger Akteur auf dem Markt für Cash Cycle Optimierung hervorragend aufgestellt, um seinen Wachstumskurs fortzusetzen und wir würden uns freuen, auch Ihre Cash-Prozesse mit unseren Lösungen zu unterstützen!